Unser Ziel ist:

Die Gemeinde Bissendorf zu 100% mit erneuerbaren Energien zu versorgen. Dazu gehören neben einem Verteilungsnetz vor allem die Energieproduktion und –Speicherung.

Bissendorf lebt seit Jahren über seine Verhältnisse. Die Verschuldung der Gemeinde ist je Einwohner nahezu drei Mal so hoch wie im Landesdurchschnitt und die Kommunalaufsicht sieht die dauernde Leistungsfähigkeit der Gemeinde als gefährdet bzw. eingeschränkt an. Dabei liegt die Steuereinnahmekraft je Einwohner über dem Landesdurchschnitt.

Gemeindeentwicklung ist ein recht sperriger Begriff, denn er kann alles Mögliche beinhalten. Eine Gemeinde kann mehr sein als beispielsweise ein Zusammenschluss mehrerer Ortschaften. Eine Gemeinde kann auch beschrieben werden als eine Gemeinschaft von Menschen, die miteinander lebt, arbeitet und in der sich die Menschen aufgehoben und wohl fühlen können.

Als Wählergemeinschaft, die aus verschiedensten Bürgerinitiativen entstanden ist, wissen wir, wie wichtig die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an kommunalpolitischen Entscheidungen sein kann.

Als Ratsfraktion wissen wir, dass Ideen und Meinungen von Bürg

erinnen und Bürgern immer auch dazu beitragen können, andere Perspektiven zu eröffnen.